Markus Breimhorst backt das Brot in einem alten gemauerten Ofen.
Markus Breimhorst backt das Brot in einem alten gemauerten Ofen. © Schaper
Die besondere Bäckerei

Vollkornbäcker mahlt das Korn frisch und backt wie im Museum

Bäckereien großer Ketten gibt es überall, mit einer riesigen Auswahl und guter Qualität. In dieser neuen Serie wollen wir nun die kleinen Bäcker vorstellen, die etwas Besonderes bieten.

Die Backstube von Markus Breimhorst in Dortmund-Aplerbeck sieht eher aus wie ein Museum. Ihr Herzstück, der riesige gemauerter Röhrenofen, stammt von 1950. Die Mühle, mit der Markus Breimhorst das Bio-Getreide mahlt, ist dagegen fast modern. Aber auch sie tut schon 20 Jahre ihre Dienste im Lagerraum der kleinen Bäckerei am Ravensweg. Rund 50 Kilogramm Getreide zermahlt sie an den Backtagen mit ihrem großen Mühlstein aus Tirol.

Öffnungszeiten der Vollkornbäckerei

Über die Autorin
Redakteurin
Seit 2001 in der Redaktion Dortmund, mit Interesse für Menschen und ihre Geschichten und einem Faible für Kultur und Wissenschaft. Hat einen Magister in Kunstgeschichte und Germanistik und lebt in Dortmund.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.