Wird auch die „Rampe II“ wieder aufgelöst? Hörder sind alarmiert

Lesezeit

Auch die Polizei arbeitet unter anderem mit der Rampe II zusammen

„Mitarbeiter haben keinerlei Planungssicherheit“