Die Brand-Ruine auf dem ehemaligen Hof Schulte-Somborn wurde abgerissen.
Die Brand-Ruine auf dem ehemaligen Hof Schulte-Somborn wurde abgerissen. © Helmut Kaczmarek
Alter Bauernhof

Akute Einsturzgefahr: Technisches Hilfswerk reißt Brand-Ruine ab

Brände, Vandalismus, ein gescheiterter Investor: Der Bauernhof im Dortmunder Westen hat für viele Schlagzeilen gesorgt. Nun wurden die Gebäude-Reste abgerissen. Darauf hatten viele gewartet.

Zuletzt hatte es hier 2018 gebrannt. Ausgerechnet an Neujahr. Der Dachstuhlbrand in der leerstehenden Scheune auf dem alten Hof Schulte-Somborn an der Dünnebecke in Dortmund-Somborn war für die Nachbarn ein großer Schock.

„Ein großes Sicherheitsrisiko“

Investor scheiterte mit Mehrgenerationen-Wohnanlage

Über die Autorin
Redakteurin
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.