Der S-Bahnhof in Dortmund-Dorstfeld bekommt eine neue Rolltreppe.
Ein Bahnhof in Dortmund bekommt eine neue Rolltreppe. Bis sie eingebaut ist, dauert es aber eine ganze Weile. © Stephan Schütze (Archivbild)
Aufzug defekt

Bahnhof in Dortmund bekommt eine neue Rolltreppe

Der Bahnhof ist bei Pendlern für Müll und defekte Aufzüge bekannt. Nun meldet die Bahn: Eine neue Rolltreppe wird eingebaut. Bis sie einsatzbereit ist, wird es aber lange dauern.

„Aus alt mach neu“, schreibt die Deutsche Bahn in einer aktuellen Pressemitteilung. Die Rolltreppe am Bahnhof Dortmund-Dorstfeld wird ausgetauscht.

Rolltreppe ist mittlerweile zu alt

Ende 2021 ist die Rolltreppe einsatzbereit

Über die Autorin
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Freddy Schneider, Jahrgang 1993, Dortmunderin. Gelernte Medienkauffrau Digital/Print und Redakteurin. Seit 2012 arbeitet sie bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.