Corona-kranker Awo-Heimbewohner gestorben: „Er wollte 100 werden“

Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Ein Bewohner des Awo-Seniorenheims in Kirchlinde ist inzwischen leider gestorben. Zu Lebzeiten hatte diese Redaktion mit einer seiner Angehörigen gesprochen.
Ein Bewohner des Awo-Seniorenheims in Kirchlinde ist inzwischen leider gestorben. Zu Lebzeiten hatte diese Redaktion mit einer seiner Angehörigen gesprochen. © Freddy Schneider
Lesezeit