Trotz Corona-Lockerung ist dieses kroatische Restaurant immer noch geschlossen.
Trotz Corona-Lockerung ist dieses kroatische Restaurant immer noch geschlossen. © Beate Dönnewald
Gerüchtecheck

Corona-Opfer? Sorge um kroatisches Restaurant im Dortmunder Westen

Restaurants dürfen nach einer langen Corona-Durststrecke wieder öffnen. Trotzdem bleiben die Lichter in einem kroatischen Restaurant im Dortmunder Westen aus. Doch das hat einen Grund.

Während vielerorts in unserer Stadt Gaststätten, Cafés und Kneipen nach einem langen Corona-Lockdown zu neuem Leben erwachen, wächst die Sorge um ein kroatisches Lokal im Dortmunder Westen. Denn: Die Eingangstüren sind hier immer noch geschlossen. Wir haben nachgefragt.

Eröffnung im August

Über die Autorin
Redakteurin
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.