Polizei Dortmund

Diebstahl im Huckarder Rewe-Markt: Wer kennt dieses Täterpaar?

Ein Pärchen bestiehlt im November einen 80-Jährigen in einem Supermarkt. Nun bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Bilder einer Überwachungskamera zeigen die Täter.
Ein 80-Jähriger wurde Opfer eines Taschendiebstahls in einem Supermarkt. © picture-alliance/ dpa (Symbolbild)

Nach einem Taschendiebstahl in einem Supermarkt in Dortmund-Huckarde im November 2021 sucht die Polizei nun mit Lichtbildern nach einem tatverdächtigen Pärchen. In einer Pressemitteilung hat die Kriminalpolizei am Donnerstag (27.1.) die Aufnahmen von Überwachungskameras veröffentlicht.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen stahl das Pärchen die Brieftasche eines 80-jährigen Dortmunders. Dabei sollen sie den Rentner in gemeinschaftlicher Arbeit um sein Geld gebracht haben. Der Diebstahl ereignete sich am 2. November 2021 (Dienstag) um 13.40 Uhr in Dortmund-Huckarde, als das Opfer im Rewe-Markt Amshove in der Varziner Straße einkaufen wollte.

Polizei sucht Zeugen

Die Lichtbilder zeigen die mutmaßlichen Täter an verschiedenen Stellen im Supermarkt.

Zwei Bilder der Überwachungskameras zeigen das mutmaßliche Täterpaar. Die Polizei sucht Menschen, die die beiden kennen.
Zwei Bilder der Überwachungskameras zeigen das mutmaßliche Täterpaar. Die Polizei sucht Menschen, die die beiden kennen. © Polizei

Die Polizei sucht Menschen, die die Personen auf den Bildern der Überwachungskameras kennen und Angaben zu ihrer Identität und/oder ihrem Aufenthaltsort machen können. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter Tel. (0231) 132-7441 zu melden.

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.