Sexuelle Belästigung in Dortmunder Wald – Kim (26): „Das ist gruselig“

Redakteurin
Kim (26, r.), hier mit ihrer Bekannten Tanja, hat selbst mit ihrem Hund ein mulmiges Gefühl, wenn sie alleine im Wald unterwegs ist. Denn sie ist im selben Alter wie die Frau, die hier Opfer einer sexuellen Belästigung geworden ist.
Kim (26, r.), hier mit ihrer Bekannten Tanja, hat selbst mit ihrem Hund ein mulmiges Gefühl, wenn sie alleine im Wald unterwegs ist. Denn sie ist im selben Alter wie die Frau, die hier Opfer einer sexuellen Belästigung geworden ist. © Beate Dönnewald
Lesezeit

Spaziergänger sorgen sich um Kinder

Polizei sucht Zeugen