Wir haben nachgefragt, Sie haben geantwortet: Diese Schlagzeilen wünschen sich die Dortmunder für 2021.
Wir haben nachgefragt, Sie haben geantwortet: Diese Schlagzeilen wünschen sich die Dortmunder für 2021. © Grafik: Martin Klose
Ende 2020

Dortmunder wünschen sich gute Schlagzeilen für 2021

2020 war ein Jahr, das viele schlechte Nachrichten gebracht hat. Darum haben wir prominente Menschen aus Dortmund gefragt, was sie sich 2021 für Schlagzeilen wünschen. Das sind die Antworten.

Können Sie nicht mal etwas Schönes berichten? Diese Frage stellen Ansprechpartner und Journalisten häufig. Auch Familienmitglieder und Freunde quälen Reporter und Redakteure mit dieser Frage, die einen klaren Wunsch impliziert: Wir wollen gute Nachrichten lesen!

Diese Schlagzeilen wünschen sich die Dortmunder

Das wünschen sich Schulleitung und Lehrerin

Das wünschen sich Polizei, Feuerwehr und ein Kinderarzt

Das wünschen sich Engagierte in den Stadtteilen

Ihre Autoren
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Freddy Schneider, Jahrgang 1993, Dortmunderin. Gelernte Medienkauffrau Digital/Print und Redakteurin. Seit 2012 arbeitet sie bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite
Frederike Schneider
Freier Mitarbeiter
Geboren 1964. Dortmunder. Interessiert an Politik, Sport, Kultur, Lokalgeschichte. Nach Wanderjahren verwurzelt im Nordwesten. Schätzt die Menschen, ihre Geschichten und ihre klare Sprache.
Zur Autorenseite
Uwe von Schirp

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.