Eröffnung

Eröffnungsparty: Besucher können in Wischlingen wieder aufs Eis

Die Eislaufhalle im Revierpark Wischlingen eröffnet wieder. Nach einer Eröffnungsfeier soll die Halle wieder regelmäßig geöffnet haben. Dazu müssen noch Vorbereitungen getroffen werden.
Am Freitag (29.10.) findet die Eröffnungs-Party in der Eishalle in Wischlingen statt. © Stephan Schütze (Archiv)

Ab aufs Eis heißt es im Revierpark Wischlingen: Dort können Besucher in diesem Jahr wieder eislaufen gehen. Am Freitag (29.10.) startet die Eis-Saison mit einer Eröffnungs-Party ab 19.30 Uhr. Danach können Besucher immer von donnerstags bis sonntags zu den öffentlichen Laufzeiten aufs Eis.

Damit es in der Halle auch eisig wird, mussten noch einige Vorbereitungen getroffen werden. Die Betonpiste wurde dazu vier bis fünf Tage tiefgekühlt. Anschließend wurde in Handarbeit Millimeter für Millimeter Wasser aufgetragen. Für den Eisbetrieb ist eine circa sechs Zentimeter dicke Eisschicht notwendig.

Eislaufkurse für alle Levels

Auch das Maskottchen, der Pinguin „Polly“, darf in diesem Jahr nicht fehlen. Pollys Abbildung wurde diese Woche auf die Eisflächen aufgetragen und mit mehreren Schichten Wasser eingefroren.

Neben den öffentlichen Laufzeiten sind in diesem Jahr auch Schlittschuhkurse geplant: für Anfänger und Fortgeschrittene, Kleine und Große. Daneben soll es auch Ice-Freestyle-Kurse geben.

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.