Fahrradprüfung ausgefallen: Dortmunder Schulen können nicht alles nachholen
Fahrradfahren

Fahrradprüfung ausgefallen: Dortmunder Schulen können nicht alles nachholen

An mehr als jeder zehnten Dortmunder Grundschule ist im vergangenen Schuljahr durch Corona die Fahrradprüfung ausgefallen. An Gymnasien im Westen gibt es Nachhol- und Alternativprogramme.

Im vierten Schuljahr steht in den meisten Grundschulen die Fahrradprüfung auf dem Programm. Das Angebot der Schulen wird von der Verkehrssicherheitsberatung der Polizei unterstützt. Eine ganze Schulwoche ist eigentlich für die Radfahrübungen, den Theorieunterricht und eine abschließende kleine Prüfung im Straßenverkehr angesetzt.

Weniger Ausfälle als befürchtet

Radfahren im Sportunterricht

Die Radfahrprüfung kann das BBG nicht nachholen

Viele Kinder fahren nicht regelmäßig Fahrrad

Über die Autorin
1997 in Dortmund geboren. Dort seit 2017 für die Ruhr Nachrichten im Einsatz. Habe die Stadt dabei neu kennen und lieben gelernt. Mag die großen und kleinen Geschichten um mich herum, Bücher, schreiben und fotografieren.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.