Dieses Einfamilienhaus an der Straße Auf dem Schlossacker in Bodelschwingh steht im August zur Zwangsversteigerung an.
Dieses Einfamilienhaus an der Straße Auf dem Schlossacker in Bodelschwingh steht im August zur Zwangsversteigerung an. © Thomas Schroeter
Immobilien

Freistehendes Einfamilienhaus für 290.000 Euro: Wo ist der Pferdefuß?

Viele Menschen in Dortmund und Umgebung suchen ein Haus zum Kauf. Und dann gibt es ein freistehendes Einfamilienhaus in Bodelschwingh in Schlossnähe für 290.000 Euro. Wo ist der Pferdefuß?

Der Immobilienmarkt ist angespannt, ist nach wie vor ein reiner Nachfragemarkt, wie viele Fachleute bestätigen. Viele und gerade junge Familien suchen in diesen Tagen, in denen die Zinsen so niedrig sind und scheinbar so schnell auch nicht steigen, nach der einmaligen Gelegenheit der eigenen vier Wände.

Die Zeiten haben sich auch hier geändert

Sachwert liegt bei rund 365.000 Euro

Über den Autor
Redakteur
1961 geboren. Dortmunder. Jetzt in Castrop-Rauxel. Vater von drei Söhnen. Opa. Blogger. Interessiert sich für viele Themen. Mag Zeitung. Mag Online. Aber keine dicken Bohnen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.