Ali Dincer unterstützt Obdachlose mit kostenlosem Essen und spornt Schüler aus dem Stadtbezirk mit der #AntaliumZeugnisChallenge zum Lernen an.
Ali Dincer unterstützt Obdachlose mit kostenlosem Essen und spornt Schüler aus dem Stadtbezirk mit der #AntaliumZeugnisChallenge zum Lernen an. © privat
Großzügiger Dönermann

Gastronom hält Versprechen und belohnt Einser-Zeugnis mit Döner-Flat

Dortmunds vielleicht großzügigster Dönermann verschenkt die erste Döner-Flat an eine Spitzen-Schülerin. Und Wohnungslose können weiterhin kostenlos im Kebaphaus des 31-Jährigen essen.

Ali Dincer ist eine Ausnahme-Gastronom. Vielleicht ist der 31-Jährige Dortmunds großzügigster Dönermann. Denn der Geschäftsführer des türkischen Restaurants „Antalium Kebaphaus“ in Nette hat ein großes Doppel-Herz – für Obdachlose und für den Nachwuchs.

Spitzen-Schülerin hat Zeugnisschnitt von 1,6

Seniorin spendet 100 Euro

Über die Autorin
Redakteurin
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.