Kampf gegen Schul-Anbau in Dortmund geht weiter: „Immer noch total wütend“

Redakteurin
Anwohner Ernst Kaaf (l.) und Matthias Sprenger am Baustellenzaun. Im Hintergrund die Hansa-Grundschule, die erweitert wird
Die Hansa-Grundschule in Huckarde bekommt einen Anbau. Die Anwohner Ernst Kaaf (l.) und Matthias Sprenger kämpfen seit Monaten dagegen. © Natascha Jaschinski
Lesezeit

Anwohner schauen auf einen Bauzaun

Stadt: Haben oft informiert

Stadt stelle Bauvorhaben in der BV vor

Zwei Klagen laufen gegen die Stadt