Die Mitveranstalter Max Zellmer (r.) und Hilmar Schulz freuen sich auf den ersten Bier- und Futtermarkt im Biergarten von „Hopfen und Salz“.
Die Mitveranstalter Max Zellmer (r.) und Hilmar Schulz freuen sich auf den ersten Bier- und Futtermarkt im Dortmunder Westen. © Agnes Doktor
Bier- und Streetfood-Festival

Neues Format: Veranstalter stoßen auf NRWs größte Biertheke an

Mitten im Dortmunder Westen wird die angeblich größte Biertheke von NRW aufgebaut – als Bestandteil eines Bier- und Streetfood-Festivals mit Live-Musik. Für ein Schnäppchen muss man schnell sein.

Bis zur Premiere dauert es nicht mehr lange: Am 12. und 13. August (Freitag und Samstag) dürfen sich Fans von Gerstensaft, gutem Essen und Live-Musik auf den ersten Bier- und Futtermarkt im Dortmunder Westen freuen.

Gitarren-Pop-Duo „Duonova“ tritt auf

Vier Food-Trucks reisen an

Der Eintritt ist an beiden Tagen frei

Über die Autorin
Redakteurin
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.