Der erste Arzt aus dem Dortmunder Westen bietet Impfungen an Samstagen an. © picture alliance/dpa
Coronavirus

Impfen am Samstag: Arzt aus Dortmunder Stadtteil prescht vor

„Statt Golfplatz am Samstag, Impfen am Samstag“, mit diesem Satz hat sich Minister Karl-Josef Laumann wenige Freunde gemacht. Von einem Arzt in Huckarde gibt es jetzt die richtige Antwort.

Das Schließen von Impfzentren hat die Impfkampagne in Deutschland nicht gerade beschleunigt. Die Folge: an den Impfbussen in Dortmund gibt es lange Warteschlangen und in den Arztpraxen gibt es kaum noch freie Impftermine.

Auf diese Problematik angesprochen, prägte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann den Satz: „Statt Golfplatz am Samstag, Impfen am Samstag“ und sprach damit die Hausärzte an, mehr Impftermine für ihre Patienten freizumachen.

Folge dieses Spruche war nicht nur, dass sich viele Ärzte als Nichtgolfer outeten, sondern auch dass einige Ärzte anfingen, samstags zu impfen. Der erste und laut Liste der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe bislang einzige Arzt im Dortmunder Westen,der sich am sogenannten Adventsimpfen beteiligt, ist Dr. Ibrahim Güngör.

Nicht mehr auf den Golfplatz

Seine Praxis liegt an der Rahmerstraße 6. Sein Praxis-Team zeigt Humor und schreibt in einer Mitteilung: „Wir haben beschlossen, samstags nicht mehr zu golfen, sondern zu impfen. Wir bieten Impfungen mit Biontech, Moderna und auch auf Wunsch mit Johnson!“

Geimpft wird an den beiden Samstag 27.11. und 4.12. Eine Terminvergabe gibt es nicht. Jeder Interessierte kann in der Zeit von 9 bis 12 Uhr kommen, wann er möchte.

In Dortmund ist Dr. Güngör damit der vierte Arzt, der sich entschlossen hat, auch für samstags Impftermine anzubieten. Eine nicht repräsentative Umfrage unter Hausärzten im Dortmunder Westen ergab aber, dass mehrere Praxen überlegen, ebenfalls samstags zu impfen.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Holger Bergmann ist seit 1994 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten im Dortmunder Westen unterweg und wird immer wieder aufs neue davon überrascht, wieviele spannende Geschichten direkt in der Nachbarschaft schlummern.
Zur Autorenseite
Holger Bergmann

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.