Knepper-Gelände: „Keine Angst, wenn ein Mensch aus Gütersloh kommt“

Freier Mitarbeiter
Der Abbruch des ehemaligen Kraftwerks Knepper an der Stadtgrenze ist abgeschlossen. Für die Entwicklung zu einem künftigen Gewerbe- und Industriegebiet gibt das Land nun grünes Licht.
Der Abbruch des ehemaligen Kraftwerks Knepper an der Stadtgrenze ist abgeschlossen. Für die Entwicklung zu einem künftigen Gewerbe- und Industriegebiet gibt das Land nun grünes Licht. © Kevin Kisker (A)
Lesezeit

Mitarbeiter sind auf Corona getestet

Rumänische Arbeiter waren am Abbruch beteiligt

Hagedorn-Mitarbeiter nutzen Container