Reiner Schramowski war mit seinem Hund unterwegs als er den Müll am Deusenberg entdeckte.
Reiner Schramowski war mit seinem Hund unterwegs, als er den Müll am Deusenberg entdeckte. © Reiner Schramowski
Illegale Müllentsorgung

Meterhohe Müllberge: Reifen in Dortmund illegal „entsorgt“

Unbekannte haben mehrere große Müllberge illegal in Dortmund abgeladen. Zum Teil stapelt sich der Müll meterhoch. Das sorgt für Ärger – und hohe Kosten.

Wer hat die Müllberge in Dortmund illegal abgelegt? Das fragt sich Reiner Schramowski.

Müll Ende Dezember entdeckt

Vermutung liegt nahe, dass eine Firma den Müll abgelegt hat

Deutsche Bahn und EDG wollen Müll entsorgen

Bahn gibt im Jahr 2019 Millionenbetrag für die Beseitigung illegaler Müllentsorgung in NRW aus

Über die Autorin
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Freddy Schneider, Jahrgang 1993, Dortmunderin. Gelernte Medienkauffrau Digital/Print und Redakteurin. Seit 2012 arbeitet sie bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.