In diesem Haus hat es am Freitagmorgen gebrannt.
In diesem Haus hat es am Freitagmorgen gebrannt. © news4 Video-Line
Feuerwehr

Mit Video: Schwerverletzter bei einem Feuer in Lütgendortmund

Bei einem Feuer in einem Lütgendortmunder Mehrfamilienhaus sind am Freitagmorgen zwei Menschen verletzt worden. Eins der Opfer soll sich schwere Verletzungen zugezogen haben.

In einem Lütgendortmunder Mehrfamilienhaus hat es am Freitagmorgen gebrannt. Das Feuer war nach ersten Erkenntnissen offenbar in einer Wohnung in der ersten Etage des Hauses ausgebrochen, das an der Ecke Lütgendortmunder Straße und Klarastraße liegt.

Feuerwehr rettete zwei Menschen aus dem Haus

Über den Autor
Redakteur
1961 geboren. Dortmunder. Jetzt in Castrop-Rauxel. Vater von drei Söhnen. Opa. Blogger. Interessiert sich für viele Themen. Mag Zeitung. Mag Online. Aber keine dicken Bohnen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.