Werner Locker auf der Obstbaumwiese in Dortmund-Schwieringhausen
Aktuell sind einige Apfelsorten auf der städtischen Obstbaumwiese reif. Wer hier zum Nulltarif pflücken möchte, kann sich bei Werner Locker melden. © Beate Dönnewald
Riesige Obstbaumwiese

Äpfel, Birnen, Quitten: Alles kostenlos für Selbstpflücker in Dortmund

Die Lebensmittelpreise steigen. Da lohnt sich doch der Weg zur einer Obstbaumwiese in Dortmund, wo sich Selbstpflücker kostenlos für den Eigenbedarf eindecken können. Aktuell sind Äpfel reif.

Zugegeben, die Obstbaumwiese ist nicht für jedermann in Dortmund schnell zu erreichen. Vor allem Bürger im Stadtbezirk Mengede sind in einer komfortablen Lage: Denn sie können ohne großen zeitlichen Aufwand und weite Anfahrt Obst zum Nulltarif bekommen. Nur die sprichwörtlichen Ärmel müssen sie dafür hochkrempeln – denn Äpfel, Birnen, Quitten, Pflaumen und Kirschen müssen sie schon selbst pflücken.

Selbstpflücker können zwei Stunden lang bleiben

„Nichts wird bei uns mit Chemie behandelt“

Über die Autorin
Redakteurin
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.