Nach einem Ausfall einer Vodafone-Station in Mönchengladbach ist für rund 900 Kunden in NRW am Samstag das Internet oder Telefon ausgefallen. (Symbolbild)
Nach einem Ausfall einer Vodafone-Station in Mönchengladbach ist für rund 900 Kunden in NRW am Samstag das Internet oder Telefon ausgefallen. (Symbolbild) © picture alliance/dpa
Vodafone-Störung

Ohne Internet und Telefon: 200 Vodafone-Haushalte in Dortmund betroffen

Seit Samstagmittag (13.2.) geht bei 200 Dortmunder Vodafone-Kunden nichts mehr. Sie können weder telefonieren noch im Internet surfen. Das Störungs-Ende ist noch nicht absehbar.

Bärbel und Paul Bigos sind genervt. Seit mehr als zwei Tagen funktioniert weder ihr Internet noch ihr Telefon. Das ist aber nicht das einzige Ärgernis für die beiden Vodafone-Kunden: „Wir erreichen einfach niemanden, der uns konkret Auskunft geben kann. Wir haben es schon über mehrere 0800-Nummern versucht“, so Bärbel Bigos (66) am Montag (15. 2.) im Gespräch mit dieser Redaktion, das sie über ihr Handy führt.

Technik-Spezialisten arbeiten mit Hochdruck an der Störung

Sorge um ältere Bürger ohne Handy

Über die Autorin
Redakteurin
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.