Rusanna Hochstein hat in Mengede die Patisserie Cake Lounge eröffnet. Ihr Sohn Zhora arbeitet im Geschäft mit.
Rusanna Hochstein hat in Mengede die Patisserie Cake Lounge eröffnet. Ihr Sohn Zhora arbeitet im Geschäft mit. © Uwe von Schirp
Neueröffnung

Neue Patisserie in Dortmund: Karriere der Konditorin ist außergewöhnlich

Erst Mode, nun Torten. Rusanna Hochstein war immer selbstständig, aber ohne gelernten Beruf. Nun hat sie im Dortmunder Westen eine Patisserie eröffnet. Ihr Weg zur Konditorin ist außergewöhnlich.

Rusanna Hochstein strahlt über das ganze Gesicht. „Es ist mein Traum seit zehn Jahren.“ Am Montag (1.8.) wurde er wahr: Die 47-Jährige eröffnete die Patisserie „Cake Lounge“. In ihrem kleinen Ladenlokal an der Straße Am Amtshaus in Dortmund-Mengede bietet sie Torten und Törtchen an – zu Hochzeiten, Geburtstagen und Erstkommunionfeiern, aber auch zum Mitnehmen zur Tasse Kaffee zu Hause.

Prüfung mit Erfolg bestanden

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Geboren 1964. Dortmunder. Interessiert an Politik, Sport, Kultur, Lokalgeschichte. Nach Wanderjahren verwurzelt im Nordwesten. Schätzt die Menschen, ihre Geschichten und ihre klare Sprache.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.