Einsatz um Mitternacht: Dortmunder Polizei rückt zu brennendem Mofa aus

Redakteurin
Ein Lüner hatte seine Verflossene vor die Tür gesetzt und zu ihrer Wohnung nach Lünen gebracht. Plötzlich kam die Polizei (Symbolbild). © dpa
Lesezeit

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag musste die Dortmunder Polizei nach Westerfilde ausrücken. In einem Garagenhof brannte ein Roller beziehungsweise Mofa.

Die Beamten wurden gegen Mitternacht benachrichtigt. Einsatzort war die Straße Wehrling, Höhe Hausnummer 7, in Westerfilde. Nicht nur das Fahrzeug wurde beschädigt, auch eine Garage wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die genaue Schadenssumme ist nicht bekannt.

Polizei Dortmund geht von Brandstiftung aus

Aktuell geht die Dortmunder Polizei von Brandstiftung aus und sucht deshalb Zeugen. Wer etwas gesehen hat oder Angaben zu den Tätern machen kann, wird gebeten, sich an die Kriminalwache unter (0231) 132-74 41 zu wenden.