Mit Herzblut und Stil: Internationales Restaurant in Dortmund neu eröffnet

Freier Mitarbeiter
Ali Dincer (li.) und Fahrettin Alacali sind glücklich. Nach achtmonatiger Sanierung des ehemaligen „Rabenecks“ haben sie das „Restaurant Symbol“ eröffnet.
Ali Dincer (li.) und Fahrettin Alacali sind glücklich. Nach achtmonatiger Sanierung des ehemaligen "Rabenecks" haben sie das "Restaurant Symbol" eröffnet. © Uwe von Schirp
Lesezeit

Gäste sind neugierig auf die Speisekarte

Kleine Brigade mit drei Köchen

Edle Tropfen vom Weingut aus der Pfalz