Ein Schuhladen im Dortmunder Westen bleibt für immer geschlossen.
Ein Schuhladen im Dortmunder Westen bleibt für immer geschlossen. © Marc Schreiber
Einkaufen in Dortmund

Schuhladen in Dortmund bleibt für immer geschlossen

In exponierter Lage im Dortmunder Westen sollte ein Schuhladen eigentlich gut laufen. Doch nun sorgen gleich drei Gründe dafür, dass ein Schuhgeschäft nie wieder öffnen wird.

Das Schuhgeschäft liegt an einer viel frequentierten Stelle im Dortmunder Westen und sollte darum eigentlich gut laufen.

Inhaber nennt die Gründe

Problem mit der Immobilie

Corona-Pandemie ist einer der Gründe für die Schließung

Eröffnung an anderer Stelle ist nicht ausgeschlossen

Über die Autorin
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Freddy Schneider, Jahrgang 1993, Dortmunderin. Gelernte Medienkauffrau Digital/Print und Redakteurin. Seit 2012 arbeitet sie bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.