Im Gustav-Heinemann-Park in Dortmund-Huckarde sollen Sportgeräte gebaut werden, gefördert von der EU.
Im Gustav-Heinemann-Park in Huckarde sollen Sportgeräte gebaut werden, gefördert von der EU. © Rebekka Wölky
Fitness

Sport unter freiem Himmel: Fitness-Park im Dortmunder Westen geplant

In einem Park im Dortmunder Westen sollen Sportgeräte unter freiem Himmel gebaut werden. Davon würde auch eine Schule profitieren. Die EU fördert das Projekt.

Parcours-Elemente, Outdoor-Fitnessgeräte, Gleichgewichtsübungen: Ein Bewegungspark im Gustav-Heinemann-Park in Huckarde rückt in greifbare Nähe. In ihrer Sitzung am Mittwoch (24.11.) hat die Bezirksvertretung (BV) Das Projekt einstimmig beschlossen.

Bewegung in drei Bereichen

EU-Förderung

Über die Autorin
1997 in Dortmund geboren. Dort seit 2017 für die Ruhr Nachrichten im Einsatz. Habe die Stadt dabei neu kennen und lieben gelernt. Mag die großen und kleinen Geschichten um mich herum, Bücher, schreiben und fotografieren.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.