Beide Fahrzeuge waren schwer beschädigt. Die Fahrerin des Passat musste ins Krankenhaus gefahren werden.
Beide Fahrzeuge waren schwer beschädigt. Die Fahrerin des Passat musste ins Krankenhaus gefahren werden. © Kaczmarek
Polizei

Unfall in Dortmund: Feuerwehr befreit Fahrerin aus ihrem Auto

Am Freitagmorgen gab es an der Kreuzung Alter Hellweg Ecke Engelbert Straße in Dortmund-Oespel einen schweren Unfall. Eine Fahrerin musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag (7.1.) in Oespel. Nach Informationen unserer Redaktion fuhr der Fahrer eines Ford Kuga auf der Straße Alter Hellweg um 8 Uhr in Richtung Dorstfeld. Die Fahrerin eines VW Passat wollte aus der Engelbert-Straße auf den Alten Hellweg abbiegen und übersah den Ford.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Holger Bergmann ist seit 1994 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten im Dortmunder Westen unterweg und wird immer wieder aufs neue davon überrascht, wieviele spannende Geschichten direkt in der Nachbarschaft schlummern.
Zur Autorenseite
Holger Bergmann

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.