Gegen 7.30 Uhr am Sonntag (6.9.) steht die Lagerhalle noch immer in Brand. © Markus Wüllner
Feuerwehr

Viele Fotos: Lagerhalle im Dortmunder Westen in Vollbrand

Am frühen Sonntagmorgen (6.9.) wurde ein Großbrand in Dortmund-Dorstfeld gemeldet. Seit circa 3 Uhr morgens steht ein Lagerhallen-Komplex in Vollbrand. Wir haben erste Fotos von den Löscharbeiten.

Um kurz vor 3 Uhr am Sonntag (6.9.) wurde das Feuer in einem Lagerhallen-Komplex im Dortmunder Westen gemeldet. Auch bei Tag (Stand 12 Uhr) ist der Brand noch nicht gelöscht. Laut Sprecher der Feuerwehr werden die Löscharbeiten bis in die Mittagsstunden andauern.

Die Anwohner wurden über die Warn-App Nina aufgefordert, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Dichter Rauch steht über der abgebrannten Lagerhalle. Bei regelmäßigen Messungen der Feuerwehr wurden bisher jedoch keine Schadstoffe in der Luft festgestellt.

Bei aufgehender Sonne wird deutlich: Von der Halle selbst ist nicht mehr viel übrig, Seitenteile bereits eingestürzt. Wir haben erste Fotos von den Löscharbeiten bei Nacht und vom Sonntagmorgen:

Fotostrecke

Viele Fotos: Großbrand in Dorstfeld

Eine ausführliche Zusammenfassung der Ereignisse lesen Sie hier:

Über die Autorin
Volontärin
In der Grafschaft Bentheim aufgewachsen, während des Journalismus-Studiums in NRW verliebt. Danach über 2 Jahre in Kanada gelebt und jetzt wieder zurück im Lieblingsbundesland. Seit 2020 Volontärin bei Lensing Media
Zur Autorenseite
Avatar

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.