Zu verkaufen: Frisch gegründetes Dortmunder Restaurant schließt wieder
Gastronomie

Zu verkaufen: Frisch gegründetes Dortmunder Restaurant schließt wieder

Erst im April hatte im Dortmunder Westen ein Restaurant geöffnet, das ganz neue kulinarische Erlebnisse versprach. Offenbar aber, ohne dass die Kunden darauf angesprungen sind.

Früher hat es hier „nur“ ein griechisches Restaurant gegeben: die „Grill Taverne“. Es dauerte lange, bis wieder Leben in die Gastronomie-Räume im Dortmunder Westen einzog.

Kaum als Restaurant zu erkennen

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Holger Bergmann ist seit 1994 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten im Dortmunder Westen unterweg und wird immer wieder aufs neue davon überrascht, wieviele spannende Geschichten direkt in der Nachbarschaft schlummern.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.