Mindestens ein Zimmer der Brandwohnung in Dortmund-Wickede ist komplett ausgebrannt. Das Feuer kostete eine 19-Jährige das Leben. © News 4 Video-Line
Wohnungsbrand in Wickede

Dortmunderin (19) nach Brand gestorben – Polizei nennt erste Details zur Ursache

Nach einem Wohnungsbrand im Dortmunder Osten gibt es ein Todesopfer: Eine 19-Jährige ist zwei Tage nach dem Feuer gestorben. Die Polizei hat am Montag erste Erkenntnisse zur Brandursache veröffentlicht.

Update Montag (23.5.), 16.30 Uhr:

Mit schweren Verbrennungen in Spezialklinik

Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen

Über die Autorin
Redakteurin
1983 im Münsterland geboren, seit 2010 im Ruhrpott zuhause und für die Ruhr Nachrichten unterwegs. Ich liebe es, mit Menschen ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen und vor allem: zuzuhören.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.