Wie finde ich jemanden zum Händchenhalten? Es gibt ganz unterschiedliche Dating-Methoden. © René Ranisch/Unsplash.com
Singles in Dortmund

20 Dates in zwei Stunden – Wie finden Singles in Dortmund einen Partner?

Nur ein Date, ganz klassisch? Dortmunder Singles können auch im Herbst und Winter auch auf anderen Wegen jemanden kennenlernen. Entweder zack, zack, zack. Oder spielerisch. Oder erst hier, dann da.

Genug von herkömmlichen Singlepartys? In Dortmund gibt es in den nächsten Wochen einiges an Abwechslung.

Ein Date nach dem anderen, zusammen mit einer Freundin von einer Bar zur anderen oder bei einem Spiel jemanden besser kennenlernen – all das ist im Herbst und Winter möglich.

Face-to-face Dating

Ein erstes Date nur zu zweit kann mitunter unangenehm werden. Bei diesem Event sucht man aber vergeblich nach peinlichem Schweigen. Beim Face-to-Face Dating hat jeder Teilnehmer zwölf Dates in drei Bars. In jeder Bar trifft eine Vierergruppe Frauen auf eine Vierergruppe Männer. Nach eineinhalb Stunden wird gewechselt.

Bei dem anschließenden Abschlusstreffen können alle entspannt Nummern austauschen. Die Gruppen werden nach Alter eingeteilt. Los geht es ab 20 bis 35, immer in Schritten von 10 oder 15 Jahren bis hoch zu 55 Jahren.

Jeder Teilnehmer hat zudem einen Teampartner, mit dem er im Laufe des Abends unterwegs ist. Pro Person kostet das Event 17,90 Euro. Die nächsten Termine sind am 26.11. und am 14.01. ab jeweils 19 Uhr. Man kann sich sowohl alleine, als auch mit einem anderen Single zusammen anmelden.

Speed Dating XXL

Wer es lieber schnell mag, wird beim Speed Dating XXL eher fündig. Hier hat man bis zu 20 Dates innerhalb von zwei Stunden.

Zum Kennenlernen hat jedes Paar fünf bis sechs Minuten. Danach werden Sitzplatz und Partner gewechselt. Damit es nicht langweilig wird, ist pro Date eine Frage vorgegeben.

Insgesamt dauert das Speeddating anderthalb bis zwei Stunden. Danach geht es digital weiter. Über einen Email-Link können die Teilnehmer die Dates auswählen, die sie gerne wiedertreffen möchten. Dann werten die Veranstalter die Matches aus.

In Dortmund findet das Speed Dating XXL wieder am kommenden Freitag (29.10.) statt ab 19 Uhr im SHADES Café Bar Atelier statt. Hier kann man bis zu 12 Dates haben. Die Altersspanne liegt hier bei 40-55 Jahren. Noch fünf Plätze für Männer sind frei (Stand 25.10, 17:42). Für November sind drei weitere Events für unterschiedliche Altersgruppen geplant. Die Teilnahme kostet 25 Euro.

Socialmatch – Single-Party mal anders

Ähnlich wie beim Face-to-face Dating trifft auch hier eine Gruppe Singles in einer Bar aufeinander – eine Hälfte Frauen und eine Hälfte Männer, zehn Teilnehmer pro Veranstaltung. Hier wird aber ein Spiel gespielt, ein Moderator führt durch den Abend. Die Plätze werden mehrere Male gewechselt.

Auch hier sind die Teilnehmer nach Altersgruppen eingeteilt, von 20-35 Jahren, 30-45 und 40-60 Jahren. Pro Teilnehmer kostet die Teilnahme am Event 25 Euro. Die nächsten Termine finden am 2.11. und 7.12. (20-35 Jahre), am 10.11. und 16.12. (30-45 Jahre) und am 29.11. (40-60 Jahre) ab jeweils 20 Uhr statt. Man kann sich alleine oder mit bis zu zwei weiteren Singles anmelden.

LEBEN UND LIEBEN

LESEN SIE MEHR ÜBER SINGLES UND BEZIEHUNGSTHEMEN

Auf der Übersichtsseite „Leben und Lieben“ unserer Zeitungsportale finden Sie Themen rund um Singles, Beziehungen und Liebe Ruhr Nachrichten / Hellweger Anzeiger