20-Jähriger blieb trotz doppeltem Überschlag unverletzt

Dahmsfeldstraße

DORTMUND Ein 20-Jähriger hat am frühen Sonntagmorgen seinen 3er BMW zu Schrott gefahren. Er war auf der Dahmsfeldstraße vermutlich zu schnell unterwegs, verlor die Kontrolle, kam von der Straße ab und überschlug sich mit dem Wagen.

24.01.2010, 10:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt