21-Jähriger wurde brutal verprügelt

Clausthaler Straße

DORTMUND Opfer dreier bisher unbekannter Straßenräuber wurde am Sonntag gegen 2.30 Uhr auf der Clausthaler Straße ein 21-jähriger Dortmunder. Die Täter schlugen mehrfach auf das Opfer ein, selbst als er am Boden lag, hörten sie nicht auf.

30.11.2009, 13:03 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt