300 Besucher testen kreative Kunst-Ideen

Dortmunder U

Dutzende kreative Ideen warteten im Dortmunder U darauf, ausprobiert zu werden: In der Innenstadt konnten Besucher formschöne Muster auf dem Asphalt abfotografieren und mit Theaterpädagogen Theaterspielen lernen - fast alles war beim Aktionstag kulturelle Bildung möglich. Und wer experimentierfreudig war, ließ sich in Papier einwickeln. 300 Besucher beteiligten sich.

DORTMUND

von Von Dominique Snjka

, 21.05.2013, 21:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schlagworte:

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt