4000 Besucher bei Premiere von "Dortmund leuchtet"

Revierpark

Feuerwerk, Feuer- und Lasershow, Gemütlichkeit: „Dortmund leuchtet“ hat am Samstagabend mehr als 4000 Besucher in den Revierpark Wischlingen gelockt, so die Veranstalter. Wir waren mit der Kamera dabei, als der Park zum Lichtermeer wurde.

WISCHLINGEN

, 10.07.2016, 14:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
4000 Besucher bei Premiere von "Dortmund leuchtet"

Ein Highlight des Events: das Feuerwerk.

Es ist noch hell, als sich an der Kasse lange Schlangen bilden. Skydancer in Herzform begrüßen die Besucher – ein erstes willkommenes Selfie-Motiv. Den Hauptweg säumen unzählige silberfarbene Tischleuchter mit LED-Flammen. In den Bäumen hängen illuminierte Schirme. Fantasievolle Skulpturen erstrahlen mit dem Einbruch der Dunkelheit.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Der Revierpark erstrahlte bei "Dortmund leuchtet"

Feuerwerk, Feuer- und Lasershow, Gemütlichkeit: „Dortmund leuchtet“ hat mehr als 4000 Besucher in den Revierpark Wischlingen gelockt, so die Veranstalter. Der Park verwandelte sich in ein Lichtermeer.
10.07.2016
/
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
09.07.2016 Dortmund Dorstfeld - Dortmund leuchtet im Revierpark - anbei erhalten Sie die Pressemitteilung zur großen „Deutschland leuchtet Tour 2016" mit der Bitte um Veröffentlichung in Ihrem Magazin, Veranstaltungskalender oder auf Ihren Internetseiten. Wir würden uns sehr über Ihre Unterstützung bei diesem außergewöhnlichem Event mit überregionalem Charakter freuen. Hierfür stellen wir Ihnen ein Kontingent von 5x2 Freikarten zur Verlosung zur Verfügung. Die Gewinner senden Sie uns bitte per Mail bis 7.07.16 zu, wir werden sie dementsprechend unserer Gästeliste zufügen.

________________________________________________
Pressetext:

Der VVK für „Dortmund Leuchtet“ am 09.07.2016 im Revierpark Wischlingen ist gestartet!

Im Rahmen der "Deutschland Leuchtet Tour" verwandelt sich am 09.07.2016 ab 18 Uhr der Revierpark Wischlingen in Dortmund in eine außergewöhnliche Eventlocation. Auf allen Wegen und Pfaden wird eine feurige Dekoration entstehen, um das Thema Lichterfest bereits beim Betreten des Revierparks zu untermalen.
LED-Lichter und verschiedene Dekorationselemente tauchen den Revierpark in ein buntes Lichtermeer. Weitere Höhepunkte des Abends werden spektakuläre Feuershows, sowie das große Höhenfeuerwerk von den Feuerbändigern aus Dortmund sein. Für die passende Musik auf der großen Showbühne sorgt die Band "Hit Radio Show“, welche mit Ihren Auftritten am Brandenburger Tor bereits für Furore sorgten, sowie der „Leuchtet“ - Tour Dj.
Musikalisch wird hierbei ein bunter Mix von 80ern, 90ern und aktuellen Charts für alle Altersklassen geboten. Mehrere Streetfoodtrucks, ein Mittelaltermarkt, Bierstände, Cocktailbars und eine Schlemmermeile runden das Angebot bei diesem einzigartigen Event ab. Da bei diesem Event ein großes Medien- und Besucherinteresse besteht und die Location nur für eine bestimmte Anzahl an Besuchern ausgelegt ist, wird dringend empfohlen sich die Eintrittskarten im VVK zu sichern.

Tickets sind für 11,-€© Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
09.07.2016 Dortmund Dorstfeld - Dortmund leuchtet im Revierpark - anbei erhalten Sie die Pressemitteilung zur großen „Deutschland leuchtet Tour 2016" mit der Bitte um Veröffentlichung in Ihrem Magazin, Veranstaltungskalender oder auf Ihren Internetseiten. Wir würden uns sehr über Ihre Unterstützung bei diesem außergewöhnlichem Event mit überregionalem Charakter freuen. Hierfür stellen wir Ihnen ein Kontingent von 5x2 Freikarten zur Verlosung zur Verfügung. Die Gewinner senden Sie uns bitte per Mail bis 7.07.16 zu, wir werden sie dementsprechend unserer Gästeliste zufügen.

________________________________________________
Pressetext:

Der VVK für „Dortmund Leuchtet“ am 09.07.2016 im Revierpark Wischlingen ist gestartet!

Im Rahmen der "Deutschland Leuchtet Tour" verwandelt sich am 09.07.2016 ab 18 Uhr der Revierpark Wischlingen in Dortmund in eine außergewöhnliche Eventlocation. Auf allen Wegen und Pfaden wird eine feurige Dekoration entstehen, um das Thema Lichterfest bereits beim Betreten des Revierparks zu untermalen.
LED-Lichter und verschiedene Dekorationselemente tauchen den Revierpark in ein buntes Lichtermeer. Weitere Höhepunkte des Abends werden spektakuläre Feuershows, sowie das große Höhenfeuerwerk von den Feuerbändigern aus Dortmund sein. Für die passende Musik auf der großen Showbühne sorgt die Band "Hit Radio Show“, welche mit Ihren Auftritten am Brandenburger Tor bereits für Furore sorgten, sowie der „Leuchtet“ - Tour Dj.
Musikalisch wird hierbei ein bunter Mix von 80ern, 90ern und aktuellen Charts für alle Altersklassen geboten. Mehrere Streetfoodtrucks, ein Mittelaltermarkt, Bierstände, Cocktailbars und eine Schlemmermeile runden das Angebot bei diesem einzigartigen Event ab. Da bei diesem Event ein großes Medien- und Besucherinteresse besteht und die Location nur für eine bestimmte Anzahl an Besuchern ausgelegt ist, wird dringend empfohlen sich die Eintrittskarten im VVK zu sichern.

Tickets sind für 11,-€© Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
"Dortmund leuchtet" im Revierpark.© Foto: Stephan Schütze
Schlagworte Wischlingen

Der Weg führt vorbei an einem mittelalterlichen Jahrmarkt. Das kleine hölzerne „Riesenrad“, das gar nicht riesig ist, zieht vor allem die jüngsten Besucher in den Bann. Weit hinten, am Ende der Eventmeile erklingt Pop und Rock aus den 80er- und 90er-Jahren. Die Partyband „Hit Radio Show“ rockt die große Bühne. Das Publikum ist bunt gemischt. 

Spektakuläre Feuershows 

Spektakulär die vier Feuershows  auf einer Nebenbühne. „Feuerflut“ aus Herford zieht die Zuschauer, die sich dicht vor der Absperrung drängeln, in seinen Bann. Als die Künstler beim Finale Doppelfackeln in atemberaubender Geschwindigkeit drehen, weichen die Kinder ehrfürchtig einen Schritt zurück.

Furios das Höhenfeuerwerk, das die Pyrotechniker nahe der Hauptbühne zünden. „Der absolute Burner“, sagt ein Besucher zwischen den „Ooohs“ und „Aaaahs“ seiner Nachbarn. Danach ist noch nicht Schluss: Dortmund leuchtete bis nach Mitternacht – mit weiteren Feuer- und Lasershows.

„Wir sind sehr zufrieden“, zog Steffen Hunsen vom Veranstalter eMax Entertainment am Sonntagmittag Bilanz. „Wir haben viele positive Stimmen gehört, aber auch Verbesserungsvorschläge, dass zum Beispiel der Mittelaltermarkt größer sein sollte. Die Vorschläge nehmen wir an und setzen sie im nächsten Jahr um.“ 

„Dortmund leuchtet“ war der Start der bundesweiten Tournee . Weitere Stationen sind Northeim, Bremen, Hildesheim, Braunschweig, Mannheim, Bielefeld, Magdeburg, Osnabrück und Hamburg.

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt