Bildergalerie

50 Jahre Musikkultur im Domicil

Das Domicil wird 50 Jahre alt. Wir blicken in Bildern zurück.
11.01.2019
/
Das Foyer des alten Clubs an der Leopoldstraße.© Mark Wohlrab
Der alte Konzertraum.© Mark Wohlrab
Archie Shepp auf der Domicil-Bühne.© Domicil Archiv
Archie Shepp trat 1977 zum ersten Mal im Domicil auf.© Domicil Archiv
Lester Bowie bei seinem Auftritt 1982.© Domicil Archiv
Die Band Itchy Fingers (1991).© Domicil Archiv
Hermeto Pascoal war der letzte Künstler, der im alten Domicil gespielt hat.© Domicil Archiv
Dewie Redman im Jahr 1989. © Domicil Archiv
Das neue Domicil während der Umbauarbeiten 2005.© Dan Laryea
Robert Glasper war 2011 zu Gast.© Oliver Schaper
Ein eindrucksvolles Konzert lieferte Soul- und Jazz-Sängerin Marla Glen 2012 im ausverkauften "Domicil" ab.© Dieter Menne
Cindy Blackman-Santana im Jahr 2016.© Domicil Archiv
Stars der Gegenwart: Billy Cobham spielte mit "Spectrum 40" im Jahr 2017 im Domicil© Oliver Schaper
Wahington Kamasi begeisterte 2017.© Oliver Schaper
Die Konzerte von The Dorf gehören zu den regelmäßigen Veranstaltungen im Domicil.© Kurt Rade
Der Club bietet heute Jazz, Avantgarde und Weltmusik in vielen Facetten.© Kurt Rade
Tanz zum Konzert von Mel Maroon 2016.© Oliver Schaper
Filou war einer der vielen kuratierten Reihen im Domicil.© Kurt Rade
Auch das Indie-Festval Way Back When hat hier schon Station gemacht.© Oliver Schaper
Ebenso wie verschiedene Wettbewerbe für Nachwuchsbands,© Oliver Schaper
Im Domicil finden viele Gruppen eine Bühne, hier der Chor Ladies First bei seinem Jubiläumskonzert 2016.© Oliver Schaper
Zum Programm gehören heute auch Veranstaltungen wie das Rudelsingen. © Oliver Schaper
Oder Familienkonzerte, die Kindern ihren ersten Kontakt zur Musik vermitteln.© Oliver Schaper