66-Jährige im Treppenhaus ausgeraubt

Münsterstraße

DORTMUND Opfer eines Handtaschenraubes wurde am Montagabend (19.10.) eine 66-jährige Frau. Im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Münsterstraße entriss ihr ein Jugendlicher gewaltsam die Umhängetasche mit einem dreistelligen Bargeldbetrag.

20.10.2009, 10:03 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt