Ab Montag soll es in Dortmund noch mal heiß werden

Wetter

Ab der nächsten Woche soll es in ganz Deutschland Temperaturen zwischen 25 und 31 Grad geben. Auch in Dortmund kommt vermutlich der Sommer noch einmal zurück.

Dortmund

von Sophie Conrad

, 09.09.2020, 09:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Sommer feiert nächste Woche in Deutschland sein Comeback, so zumindest die Vorhersagen des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Mit Tageshöchsttemperaturen von bis zu 31 Grad und Sonnenschein kann nächste Woche noch einmal die Badehose ausgepackt werden.

In Dortmund sollen die Temperaturen ebenfalls sommerlich werden: Mit 30 Grad ist für Dienstag der heißeste Tag der Woche angekündigt.

Sommer 2020 wieder zu trocken

Der Sommer in diesem Jahr liegt bisher auf Platz zwei der trockensten Sommer seit Beginn der Aufzeichnungen - obwohl Nordrhein-Westfalen laut DWD mit 18,3 Grad und 590 Sonnenstunden sogar das sonnenscheinärmste Bundesland in diesem Jahr war. Mit rund 190 Litern Regen pro Quadratmeter war der Sommer dennoch besonders trocken.

Vom heftigen Starkregen in NRW profitierte die Landwirtschaft nicht, so der DWD. Der ersehnte Landregen sei ausgeblieben.

2020 in den Top Ten der wärmsten Sommer

Während der August (+3 Grad) und der Juni (+1,4 Grad) am wärmsten waren, blieb der Juli mit einer Abweichung von fast minus einem Grad im Vergleichszeitraum von 1981 bis 2010 zu kalt.

Allerdings schafft es der Sommer 2020 dennoch dank des ungewöhnlich warmen Augusts in die Top Ten der wärmsten Sommer seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen. 2018 und 2019 liegen in der Rangliste sogar noch weiter vorn.

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - jeden Abend bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt