Abschied von Rektorin Ursula Gather naht: TU Dortmund sucht eine neue Spitze

rnUniversität

Ende August 2020 ist Schluss: Prof. Ursula Gather übergibt ihr Amt als Rektorin der TU Dortmund an einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin. Die Suche läuft auf Hochtouren.

Dortmund

, 28.11.2019, 16:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

34.000 Studierende und mehr als 6300 Beschäftigte der Technischen Universität (TU) Dortmund suchen einen neuen Chef beziehungsweise eine neue Chefin. Denn Ende August 2020 endet die zweite Amtszeit von Rektorin Prof. Ursula Gather. Die 66-Jährige steht nicht mehr zur Wahl.

Bundesweite Stellenausschreibung

Deshalb läuft die Suche nach einem Nachfolger. Erwartet werden „hervorragende Leistungen in Forschung und Wissenschaft“, heißt es in der bundesweit veröffentlichten Stellenausschreibung. Man soll „international bestens vernetzt“ sein und „über ausgewiesene Führungserfahrung im Hochschul- und/oder Wissenschaftsbetrieb verfügen“.

Bewerbungsschluss war am 19. September 2019. Das Ergebnis ist, verständlicherweise, vorerst streng geheim. Mit den Bewerbern wurde Vertraulichkeit vereinbart. Nur so viel verrät Prof. Ernst Rank als Vorsitzender des Hochschulrates: „Es gibt eine gute Zahl an interessanten Bewerberinnen und Bewerbern.“ Sie sind in den nächsten Monaten zu Bewerbungsgesprächen eingeladen.

Findungskommission sucht nach einem Nachfolger für Prof. Gather

Der Hochschulrat, ein mit externen Experten besetztes Aufsichtsgremium für die Hochschulleitung, ist an der Auswahl der neuen Uni-Spitze maßgeblich beteiligt. Es wurde eine Findungskommission aus Mitgliedern des Hochschulrats und des Senats, der Vertretung der Uni-Beschäftigten, gebildet.

Abschied von Rektorin Ursula Gather naht: TU Dortmund sucht eine neue Spitze

Die zweite Amtszeit von Prof. Ursula Gather als Rektorin der TU Dortmund endet am 31. August 2020. © Lutz Kampert

Gewählt wird der neue Rektor von der aus den Mitgliedern beider Gremien gebildeten Hochschulwahlversammlung, erläutert Rank. Die Versammlung tagt am 24. April 2020. Danach soll feststehen, wer zum 1. September die Uni-Leitung von Prof. Ursula Gather übernimmt. Er sei optimistisch, „dass wir eine hervorragende Nachfolge finden werden“, sagt Rank.

Neue Prorektoren für die TU Dortmund gesucht

Es bleibt aber nicht allein bei diesem Wechsel: Mit der Amtszeit der Rektorin endet auch die Zeit der Prorektorinnen und Prorektoren Prof. Insa Melle, Prof. Gabriele Sadowski, Prof. Metin Tolan und Prof. Barbara Welzel.

Das Vorschlagsrecht für die Zusammenstellung des neuen Prorektoren-Teams hat der neue Rektor beziehungsweise die neue Rektorin. Dabei ist es nicht ausgeschlossen, dass bisherige Amtsinhaber auch wiederberufen werden.

Für die Entscheidung bleibt zwischen der Berufung eines neuen Rektors und dem Amtsantritt des neuen Rektorats-Teams zum 1. September nicht viel Zeit.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

An den Hochschulen in NRW sind weniger Studenten registriert als noch vor einem Jahr. In Dortmund sehen die Zahlen aber anders aus. Aktuelle Zahlen sind jetzt veröffentlicht worden. Von Kevin Kindel

Lesen Sie jetzt