Älteste Nashorn Deutschlands feiert 51. Geburtstag in Dortmunder Zoo

Zoo Dortmund

Die Nashorndame Natala feiert ihren 51. Geburtstag. Sie hat ihre Lebenserwartung schon überschritten, ist aber immer noch fit. Im Dortmunder Zoo wohnen seit einiger Zeit jung und alt zusammen.

Dortmund

14.10.2020, 07:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Natala und Nashorn-Jungtier Willi leben als das älteste und jünste Nashorn Deutschlands im Dortmunder Zoo. Natala ist jetzt 51 Jahre alt und zählt zu den drei ältesten Nashörnern Europas. Hier sind Natala und Willi im April im Außengehege des Dortmunder Zoos zu sehen.

Natala und Nashorn-Jungtier Willi leben als das älteste und jünste Nashorn Deutschlands im Dortmunder Zoo. Natala ist jetzt 51 Jahre alt und zählt zu den drei ältesten Nashörnern Europas. Hier sind Natala und Willi im April im Außengehege des Dortmunder Zoos zu sehen. © Marcel Stawinoga

Der Zoo Dortmund feiert im Oktober einen ungewöhnlich hohen Geburtstag. Das Breitmaulnashorn Natala ist mit 51 Jahren das ältestes Nashorn Deutschlands. Das ein Nashorn dieses Alter erreicht, passiert nicht oft. Mittlerweile leben im Dortmunder Zoo das älteste aber auch jüngste Nashorn Deutschlands. Erst im Januar kam Nashorn-Jungtier Willi zur Welt.

Natala wurde 1969 in Südafrika geboren - im ältesten Nationalpark Südafrikas, dem Hluhluwe-iMfolozi-Park. Mehrere Jahre wohnte sie in Münster im Alwetterzoo. Dort bekam sie 1977 ihr erstes Junges, mit dem ungewöhnlichen Namen „Knorpel“. Das war die erste Breitmaulnashorn-Zucht in Deutschland. Nach dem kleinen „Knorpel“ brachte Natala noch 5 weitere kleine Breitmaulnashornjungtiere zur Welt.

Nashorn Dame hat eine wichtige Rolle

Seit Oktober 2006 ist Natala im Zoo Dortmund zu besuchen. Dort hat sie eine wichtige Rolle in der Nashorn-Herde. Breitmaulnashörner sind sehr sozial. Ältere Kühe wie Natala beschäftigen sich oft mit dem Nachwuchs.

Jetzt lesen

Natala ist eines der drei ältesten Nashörner in Europa. Schon letztes Jahr, an ihrem runden Geburtstag, sorgte ihr hohes Alter für Staunen. Das ein Nashorn dieses Alter erreicht, ist ungewöhnlich. Gehaltene Nashörner werden in der Regel zwischen 45 und 50 Jahren alt. In freier Wildbahn liegt die Alterserwartung durch Wilderei, Krankheiten und den Verlust von Lebensraum deutlich darunter.

Trotz Alterserscheinungen immer noch fit

2000 Kilogramm wiegt die Nashhorn-Dame - und das ist noch wenig. Wegen ihres hohen Alters hat sie bereits ordentlich abgenommen. Ein Breitmaulnashorn kann in seinem Leben bis zu 2500 kg schwer werden. Als Geburtstagsfestessen bekommt Natala übrigens einen Kuchen aus Haferflocken und Nashorn-Müsli.

Laut den Pflegern des Dortmunder Zoos ist Natala fit, auch wenn die Nashorn-Kuh einige Zahnprobleme hat. Ein paar Zähne fehlen ihr schon. In ihrem hohen Alter sei sie eine „launische Dame“ geworden. Im Gehege kommt sie aber schnell in die Hufen, wenn die Jungtiere mit ihr herumtollen wollen.

Jetzt lesen

Das Jungtier Willi wurde erst am 8. Januar diesen Jahres geboren. Damals hatte der Zoolotse, Marcel Stawinoga, ein Video der Szenen zur Geburt zusammen geschnitten. Willi wurde schnell zu einem Liebling bei den Zoo-Besuchern und auch auf den sozialen Kanälen des Zoos.

Schlagworte:

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - jeden Abend bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt