Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ärger um Eröffnungs-Feuerwerk von L‘Osteria und The Ash

Stadtkrone-Ost

Mehrere Anwohner hat das abendliche Feuerwerk zur Eröffnung der Gastronomien L‘Osteria und The Ash an der Stadtkrone Ost wohl aus dem Schlaf gerissen. In den sozialen Medien gibt es Kritik.

Schüren

, 16.05.2019 / Lesedauer: 2 min
Ärger um Eröffnungs-Feuerwerk von L‘Osteria und The Ash

Die schöne neue Gastronomie-Welt an der Stadtkrone Ost wurde Mittwochabend mit einem Feuerwerk eröffnet - das schmeckte nicht allen. © Bauerfeld

Nachdem sich die vielen geladenen Gäste der neuen Restaurants L‘Osteria und The Ash an der Stadtkrone Ost bei Wein und einigen Leckerbissen über die gastronomischen Konzepte informiert und die Architektur bewundert hatten, gab es gegen 22.15 Uhr ein buntes Eröffnungs-Feuerwerk.

Das sorgte für Ärger und hat nicht allen Anwohnern geschmeckt. „Kein guter Einstand“, hieß es am Abend sofort auf Twitter. Ein 15 Minuten langes Feuerwerk bis 22.30 Uhr an einem Mittwochabend und „mitten im Wohngebiet“ sei doch sehr fragwürdig. Dagegen versicherten die Veranstalter gegenüber unserer Redaktion, dass das Feuerwerk ordnungsgemäß angemeldet worden sei. Viele Anwohner gehörten an dem Abend auch zu den Gästen der Eröffnungsfeier und genossen das Feuerwerk.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Ruhr Nachrichten „The Ash“ und L‘Osteria

Gastro-Ketten bauen riesige Filialen in Dortmund

Und wieder startet mit der Steakhouse-Kette The Ash ein relativ neues Kind aus der Familie der System-Gastronomien durch. In Dortmund besonders groß - mit einer L‘Osteria-Filiale im Gepäck. Von Ulrike Boehm-Heffels

Lesen Sie jetzt