Airport macht leichtes Passagierplus im Mai

Flughafen Dortmund

DORTMUND Die Passagierzahlen auf der "Startbahn Ruhrgebiet" sind wieder leicht gestiegen. Im Mai wurden 168.678 Fluggäste abgefertigt, im Vergleich zum Vorjahr ein Plus um sieben Prozent.

09.06.2010, 13:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eine verlassende Gangway am Dortmunder Flughafen.

Eine verlassende Gangway am Dortmunder Flughafen.

So passierten von Januar bis Mai 2010 638.827 Passagiere die Kontrollen am Flughafen. Im gleichen Zeitraum 2009 waren es 657.207, im Kalenderjahr 2008 sogar 958.444. Weniger Fluggäste zählte der Airport im Vergleichszeitraum zuletzt zwischen Januar und Mai 2004. Damals waren es 318.007 Passagiere.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Auswirkung des Coronavirus
Flieger aus Dortmund kommt in Rumänien in Quarantäne – Fluggäste nehmen Auto statt Flugzeug