Auch bei ihnen gibt es die Bändchen für den Weihnachtsmarkt (v.l.): Emilie Ludwig und Babette Bohnekamp (Zum Alten Markt) sowie Jörg Kemper (Wenker's). © Björn Althoff
2G-Kontrollen

Alter-Markt-Gaststätten machen bei 2G-Zone des Weihnachtsmarkts mit

Wessen 2G-Status auf Dortmunds Weihnachtsmarkt kontrolliert wurde, der bekommt ein Armband als Beweis. Mehrere Gaststätten des Alten Markts machen bei diesem System mit.

Alle sollen etwas davon haben. So haben es sich die Schausteller vom Weihnachtsmarkt und einige Gastronomen aus der Dortmunder Innenstadt vorgestellt. Denn 2021 herrscht die 2G-Regel nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt, sondern auch in den Gaststätten.

Zumindest am Alten Markt. Denn sowohl im Wenkers, also auch im Maximilian und „Zum Alten Markt“ beteiligt man sich an den Kontrollen. Macht also genau das, was auch die Mitarbeiter den Weihnachtsmarkt-Ständen und das patrouillierende Ordnungsamt tut.

Man kontrolliert die Nachweise, im Regelfall die digitalen Nachweise auf dem Handy – und gibt dann ein Bändchen aus. So handelt jetzt auch Jörg Kemper, wenn er am Wenker‘s-Eingang steht und neue Gäste begrüßt.

„Natürlich ist das auch für uns etwas einfacher, weil auch wir die Bändchen akzeptieren“, erklärt Kemper: „Das macht‘s für alle etwas komfortabler – für die, die kontrollieren müssen, wie für unsere Gäste, die dann natürlich nicht noch einmal alles auspacken müssen.“ Das Bändchen verhindert also die wiederholte Kontrolle.

Also einfach das Bändchen vom Bier-Abend umlassen und am nächsten Tag auf den Weihnachtsmarkt gehen? Das reiche nicht, sagt Kemper. Denn die Farbe der Bändchen wechselt täglich.

Über den Autor
Redaktion Dortmund
Jahrgang 1977 - wie Punkrock. Gebürtiger Sauerländer. Geborener Dortmunder. Unterm Strich also Westfale.
Zur Autorenseite
Björn Althoff

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.