Angriffe auf Frauen aufgeklärt

von Von Andreas Schröter

, 14.07.2007, 00:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die drei versuchten Vergewaltigungen am Morgen des 26. Juni sind aufgeklärt. Die Polizei nahm einen 18-Jährigen fest, der zugibt, der Mann zu sein, dessen Bild in der Presse veröffentlicht worden war. Er sei betrunken gewesen und könne sich an die Taten nicht mehr erinnern. Die Verhaftung in einer Kneipe an der Löwenstraße in der Nähe des Großmarktes erfolgte nach einem Hinweis aus der Bevölkerung. Für die Staatsanwaltschaft verwunderlich ist, dass der Mann vorher noch nicht wegen irgendwelcher Gewaltdelikte aufgefallen war. „So etwas aus dem Stand zu tun, ist selten“, so Staatsanwältin Dr. Ina Holznagel. Der Mann hatte im Bereich Stadewäldchen versucht, drei Frauen brutal zu vergewaltigen. Sie waren 78, 73 und 19 Jahre alt. 

Lesen Sie jetzt