Tobias Ehinger, Direktor am Theater Dortmund
Theater-Direktor Tobias Ehinger stellt die Pläne einer neuen Veranstaltung unter freiem Himmel in Dortmund vor. © Kevin Kindel
Stadtentwicklung

Angstraum Stadtgarten: Dortmunds Theater-Chef hat einen Plan, um das zu ändern

Drogen, Alkohol, dunkle Ecken: Die meisten Menschen, die durch den Stadtgarten gehen, wollen schnell wieder raus. Jetzt präsentiert Theater-Chef Ehinger ein ungewöhnliches Konzept, um das zu ändern.

Die Situation von Obdachlosen und Drogenabhängigen in der Dortmunder Innenstadt sorgt für kontroverse Diskussionen. Geschäftsleute der City haben einen privaten Sicherheitsdienst beauftragt, um Eingänge freiräumen zu lassen. Auch der Stadtgarten ist immer wieder diesbezüglich Thema.

„Gesunde soziale Mischung“ angestrebt

Feierabend-Markt noch bis Ende Oktober

Über den Autor
Redakteur
Kevin Kindel, geboren 1991 in Dortmund, seit 2009 als Journalist tätig, hat in Bremen und in Schweden Journalistik und Kommunikation studiert.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.