Anliegerin empört: E-Mobilität verdrängt über 70 Jahre alte Hängebuche

rnVideo

Claudia Vestring, Dortmunderin Friseurmeisterin mit Salon an der Kleppingstraße, ist empört: DEW21 hat eine über 70 Jahre alte Hängebuche gefällt, um an der Stelle E-Ladesäulen zu errichten.

Dortmund

, 27.07.2021, 11:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Dortmunder Friseurmeisterin Claudia Vestring kann es nicht fassen: DEW21 hat im Innenhof der Unternehmenszentrale eine mehr als 70 Jahre alte Hängebuche gefällt. Aus dem Fenster ihres Salon hat Claudia Vestring immer wieder gern auf den „traumhaft gewachsenen“ Baum geguckt.

Gzh Äozfwrz Hvhgirmt wzyvr vnkurmwvgü hxsrowvig hrv rn Hrwvl.

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt