Bildergalerie

Antifaschistische Gruppen treffen sich an der Kampstraße

Mehrere hundert Nazi-Gegner haben sich am Montagvormittag an der U-Bahn-Station Kampstraße getroffen. Dabei versuchten sie, zum Kundgebungsort der Nazis am Stadthaus durchzudringen.
28.03.2015
/
Rangelei von Demonstranten mit Polizisten bei einem Durchbruch zwischen Kampstraße und Westenhellweg.© Foto: Peter Bandermann
Eine Bürgerin passiert eine Gruppen von Nazi-Gegnern auf der Kampstraße. Die Innenstadt-Besucher konnten sich frei bewegen.© Foto: Peter Bandermann
Polizei auf der Kampstraße.© Foto: Peter Bandermann
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 400 Demonstranten haben sich in der Kampstraße versammelt.© Foto: Oliver Schaper
Rund 400 Demonstranten sind am Vormittag auf der Kampstraße angekommen.© Foto: Peter Bandermann
Polizei auf der Kampstraße.© Foto: Peter Bandermann
Bereitschaftspolizei aus Bayern in der Dortmunder Innenstadt.© Foto: Peter Bandermann
Ständig sichtbar und bereit: Hunderrtschaft in der Dortmunder Innenstadt.© Foto: Peter Bandermann
Die Polizei filmt Demonstranten, wenn Straftaten begangen werden.© Foto: Peter Bandermann
Bereitschaftspolizisten, bereit für Beweisaufnahmen auf der Kampstraße.© Foto: Peter Bandermann
Demonstranten auf der Kampstraße. Diese Gruppe veranstaltet am 4. April 2015 um 15 Uhr auf der Mallinckrodtstraße ein Gedenken an den ermordeten Mehmet Kubasik.© Foto: Peter Bandermann
Klare Position gegen Nazis in Dortmund.© Foto: Peter Bandermann
Antifaschistische Gruppen auf der Kampstraße.© Foto: Peter Bandermann
Polizisten sind mit Protektoren ausgerüstet.© Foto: Peter Bandermann
Demonstranten auf der Kampstraße in Dortmund.© Foto: Peter Bandermann
Bereitschaftspolizei auf der Kampstraße.© Foto: Peter Bandermann
Antifaschistische Gruppen auf der Kampstraße. Kurz nach der Ankunft verließen sie den Ort, um dann dort wieder zurückzulaufen - die üblichen Laufspiele mit der Polizei.© Foto: Peter Bandermann
Bereitschaftspolizei aus Bayern in der Dortmunder Innenstadt - ausgerüstet für einen schwierigen Einsatz.© Foto: Peter Bandermann
Gut geschützt mit Protektoren: Die Polizei ist auf Gewalt vorbereitet.© Foto: Peter Bandermann
Polizisten auf der Kampstraße.© Foto: Peter Bandermann
Etwa 400 Demonstranten aus mehreren Städten versammeln sich an der Kampstraße.© Foto: Peter Bandermann
Auf der Kampstraße: Rund um den Gedenkort für einen erstochenen Dortmunder Bürger war es unruhig.© Foto: Peter Bandermann
Bereitschaftspolizei auf der Kampstraße.© Foto: Peter Bandermann
Schlagworte