Anwohner ärgern sich über Fluglärm am Feiertag

Hubschraubereinsatz der Polizei

Ruhestörung am Feiertag: Viele Dortmunder wurden am 1. Mai vom Fluglärm des Polizeihubschraubers geweckt, der das Geschehen rund um die Demos beobachtete. Und dieser Lärm begleitete sie durch den gesamten Feiertag. Zahlreiche Beschwerden gingen bei der Polizei ein. Diese nimmt nun Stellung.

DORTMUND

03.05.2013, 11:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Hubschrauber der Bundespolizei beobachtete am 30. April und 1. Mai das Geschehen rund um die Demonstrationen in der Dortmunder Innenstadt. Bei vielen Bürgern sorgte das für Ärger.

Ein Hubschrauber der Bundespolizei beobachtete am 30. April und 1. Mai das Geschehen rund um die Demonstrationen in der Dortmunder Innenstadt. Bei vielen Bürgern sorgte das für Ärger.

Die Erfahrungen der Polizei bei Demonstrationen von Rechtsextremisten hätten jedoch gezeigt, "dass linksautonome Gewalttäter an verschiedensten Örtlichkeiten teils massive Straftaten begehen." Darunter fielen zum Beispiel Angriffe auf Polizeibeamte, Sachbeschädigungen an privatem Eigentum und gefährliche Eingriffe und Manipulationen in den Straßen- oder Bahnverkehr. "Um hierauf schnell reagieren zu können, sind gute Aufklärungsergebnisse zwingend erforderlich", so die Polizei weiter. Der Einsatz eines Polizeihubschraubers sei daher bei solch dynamischen Einsatzlagen "unverzichtbar, um sich neben anderen Maßnahmen ein reales und aktuelles Bild der Gesamtsituation zu verschaffen".Der durch den Hubschrauber verursachte Fluglärm ließe sich daher leider nicht vermeiden, sondern lediglich durch ein Aufsteigen des Hubschraubers verringern. Die Einsatzführung versuche, die Dauer der Lärmbelästigung so gering wie möglich zu halten. 

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - jeden Abend bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt