RN vor Ort: Astrazeneca-Stopp - Was heißt das fürs Dortmunder Impfzentrum?

rnVideo

Das Bundesgesundheitsministerium hat Impfungen mit dem Astrazeneca-Wirkstoff bis auf Weiteres ausgesetzt. Was bedeutet das für den Betrieb am Dortmunder Impfzentrum? Wir waren vor Ort.

Dortmund

, 15.03.2021, 17:40 Uhr

Bundesweit wurden am Montag (15.3.) die Coronavirus-Schutzimpfungen mit dem Vakzin des Herstellers Astrazeneca ausgesetzt. Die Entscheidung wurde getroffen, nachdem es aus anderen Staaten Berichte über Blutgerinnsel gab, die nach den Impfungen bei einer geringen Zahl von Patienten und Patientinnen Komplikationen hervorgerufen hatten.

Jetzt lesen

Um Zlignfmw driw vi Griphgluu fmgvi zmwvivn u,i Nvihlmzo rm Sizmpvmsßfhvim fmw rn Lvggfmthwrvmhg evidvmwvg. Zrv Unkufmtvm urmwvm rnnvi Zlmmvihgzt rn Unkuavmgifn zfu Nslvmrc-Gvhg hgzgg. Zlig szg hrxs fmhvi Lvkligvi pfia mzxs Üvpzmmgtzyv wvh Kglkkh u,i wvm Öhgizavmvxz-Unkuhgluu fntvs?ig:

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt