Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Auf diesem Parkplatz entsteht ein neues Wohnquartier

Alte Berufskollegs am Westfalenpark

Es ist ein Brachgrundstück in bester Lage, direkt am Rande des Westfalenparks: der ungenutzte Parkplatz der früheren Berufskollegs an der Sckellstraße. Seit Jahren ist schon geplant, dort ein neues Wohnquartier entstehen zu lassen. Jetzt gibt es einen konkreten Vorschlag zur Gestaltung.

DORTMUND

, 04.12.2017 / Lesedauer: 3 min
Auf diesem Parkplatz entsteht ein neues Wohnquartier

Das Archivbild zeigt den Parkplatz an der Sckellstraße in einer Zeit, in der noch von Berufskolleg-Schülern genutzt wurde. © Knut Vahlensieck (Archiv)

Seit fast zwei Jahren liegt die 3,7 Hektar große Fläche in der südlichen Innenstadt – am Nordostrand des Westfalenparks – brach. Denn im Februar 2016 zogen die benachbarten Berufskollegs zum Dortmunder U. Die großen Parkplätze werden seitdem nicht mehr gebraucht.

Alles lesen. Mehr wissen. Nichts verpassen.

Jetzt 14 Tage kostenfrei testen 

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor versteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt